Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GGI Wanderung NÖ • Artenvielfalt in Kulturlandschaften

1. Oktober • 14:00 - 17:00

Gemeinsam unterwegs

GGI Themenwanderungen – Gesund sein

Leben wie ein Baum, einzeln und frei, und geschwisterlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht.
Nâzım Hikmet

Wir, die GGI, verstehen uns als eine soziale und naturverbundene Bewegung, die für ein gesundes, selbstbestimmtes und vitales Leben, eine freie Gesellschaft, für Grund- und Menschenrechte sowie einen achtvollen Umgang mit der Natur einsteht.
Mit anregenden Themenwanderungen wollen wir ganzheitliche Erfahrungen und Perspektiven ermöglichen. Die Wanderungen finden in den nächsten Wochen und Monaten in den Bundesländern mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten statt. Allen gemeinsam ist: es geht um ein gesundes Sein. Nach zweieinhalb Jahren Fixierung auf Krankheit ist es höchste Zeit, GESUNDHEIT in den Mittelpunkt unserer Sichtweisen und Aktivitäten zu stellen.
Wir spüren, dass Bewegung gesund ist, den Geist öffnet, uns lebendig macht. Im Rahmen unserer Themenwanderungen regen wir nicht nur unser Lymph- und Immunsystem an, sondern wollen auch ganzheitliche Erfahrungen ermöglichen sowie Perspektiven für individuelle und gesellschaftliche Gesundung eröffnen.
Bei den Wanderungen nehmen wir die Natur mit allen Sinnen wahr – und damit auch uns selbst – als Anstoß für eine heilsame Verbindung. Gelebte Verbundenheit können wir nicht nur in alten Weisheiten oder in Traditionen indigener Kulturen finden. Wir können sie hier und jetzt und überall, auch in uns selbst, entdecken. Wir sind die Gestalter:innen unserer körperlichen und geistigen Gesundheit und eines gesunden Miteinanders.
 

RETZ / NÖ
1. Oktober • 14:00 – 17:00
ARTENVIELFALT in KULTURLANDSCHAFTEN
Über die Fülle an Wahrnehmungsmöglichkeiten in und um uns.

Je offener und vielschichtiger wir die lebendige Wirklichkeit und in uns wahrzunehmen lernen, desto naturgemäßer, menschlicher und freier können wir unser Leben gestalten.
Treffpunkt: möglich ab 12:00 am Retzer Hauptplatz beim Genußmarkt (oberer Brunnen).
Start: um 14:00 Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt und die Weingärten zur Windmühle und weiter über Waldsteppenvegetation zu den Hängen des Waldviertels und zurück. Entfernung hin und zurück 6 km, Höhenunterschied 150 m, reine Gehzeit 1,5 h, Dauer 3 h. Danach Ausklang je nach Belieben im guten Heurigen.
Leitung/Anmeldung/Information: Erich Pello (GGI NÖ): 0699-19532450, e.pello@icloud.com

Details

Datum:
1. Oktober
Zeit:
14:00 - 17:00

Veranstalter

GGI
Erich Pello

Veranstaltungsort

Retz, Hauptplatz
Hauptplatz
Retz, 2070 Österreich
Google Karte anzeigen